Partner

erdbeerwoche

Die Menstruationskappe

erdbeerwoche

Eine vegane Lebensweise bedeutet für die meisten unter euch wahrscheinlich nicht nur Ernährung, sondern auch die Einstellung, sich bewusst für Werte und Gerechtigkeit einzusetzen, sei es bei Tier- und Menschenrechten, Gesundheit oder der Umwelt. Eines der wichtigsten Motive des veganen Lifestyles ist Nachhaltigkeit und der Schutz unseres Planeten. Hierbei können wir mit Ernährung und Kleidung unglaublich viel erreichen, aber auch andere Bereiche unseres Konsums, die uns vielleicht durch Tabuisierung oder mangelnde Aufklärung gar nicht so bewusst sind, haben einen enormen Einfluss auf unsere Umwelt und Gesundheit – wie die Frauenhygiene!

Team Erde

Für Natur-, Tier- und Umweltschutz

Team Erde

Team Erde ist ein über Jahre gewachsenes Projekt. Eines das dem Betreiber Thaddäus sehr am Herzen liegt und er voller Hingabe betreibt.

Viele unser heute genutzten Ressourcen sind endlich und wir tragen eine Verantwortung diese auch nachhaltig zu nutzen. Noch immer ist unsere Lebensweise geprägt von Gier und Ignoranz und auch wenn wir, die das verstanden haben, immer mehr werden, liegt noch ein weiter Weg vor uns.

boutique vegan

Für einen nachhaltigen Lifestyle

boutique vegan

Der vegane Lifestyle-Shop boutique-vegan.com wurde 2012 von der damals 25jährigen Miriam Brilla gegründet. Tierproduktfreie Lebensmittel, Kosmetikartikel, Haushaltsbedarf, Tiernahrung und Accessoires werden in dem gut sortierten Shop angeboten und umfangreich beschrieben. So erhält der Kunde alles aus einer Hand und  veganer Lebensstil wird ganz einfach.

Die Unternehmerin lebte bereits seit einigen Jahren vegan, als ihr während eines längeren Aufenthalts in Frankreich die Idee zur Gründung des veganen Online-Shops kam. Damals stellte sie fest, dass das Angebot an veganen Lebensmitteln sehr beschränkt ist.

Vegan Sport & Supplements

vegane Sportnahrung

Vegan Sport & Supplements

Vegan Sport & Supplements wurde 2013 aus der Idee heraus, möglichst chemiefreie und transparente vegane Sportnahrung anzubieten, gegründet.

 

Die Gründer, Marvin und Nadine, leben beide selber vegan und treiben seit vielen Jahren Sport. Als es immer schwieriger wurde, einen passenden Anbieter für vegane Sportnahrung zu finden oder sich alle Produkte durch mühselige Recherche bei mehreren Anbietern einzeln zu besorgen, entschieden sich die beiden dazu, einen eigenen Laden für vegane Sportnahrung aufzumachen.

vekoop

Onlineshop für vegane Lebensmittel

vekoop

vekoop liegt es am Herzen, möglichst vielen Menschen die vegane Lebensweise nahezubringen und zu ermöglichen. Auf vekoop.de finden Vegetarier, Veganer und Interessierte eine große Auswahl von Produkten verschiedenster Kategorien, um ihre Ernährung pflanzlich und ausgewogen, aber auch abwechslungsreich und genussvoll zu gestalten. Alle Produkte sind frei von tierischen Inhaltsstoffen und entstammen, wenn möglich, kontrolliert biologischem Anbau.

 

Fooodz.de

Einfach vegan leben

Fooodz.de

„Einfach vegan leben” – das ist das Motto des Anfang des Jahres gegründeten veganen Online-Shops www.fooodz.de.

5 Freunde aus Münster haben sich zusammengetan, um im Januar 2015 einen Online-Shop für gesunde Lebensmittel zu gründen. Je mehr die 5 Gründer sich allerdings mit dem Thema „gesunde Ernährung“ beschäftigt haben, desto deutlicher wurde ihnen, dass sie es sowohl aus ethischen als auch gesundheitlichen Gründen nicht verantworten wollten, weiterhin Produkte zu verkaufen, die tierische Inhaltsstoffe enthalten.

Le Shop Vegan

Der vegane Onlineshop für Taschen

Le Shop Vegan

Die vegane Schauspielerin Rosalie Wolff eröffnet -
» www.Le-Shop-Vegan.de « - der vegane Onlineshop für Taschen und Accessoires.

Neben ihrer Schauspielerei www.rosaliewolff.de (unter anderem Hauptdarstellerin Vicky aus der Veggie-Dramödie »Los Veganeros«) hatte Rosalie schon immer den Traum einen weiteren Onlineshop für vegane Taschen und Accessoires zu eröffnen.

Veganalina

Onlineshop für vegane, selbstgemachte Kuchen, Torten, Pralinen und Cupcakes!

Veganalina

Veganalina

Alina Rüter hat im März 2014 ihren Onlineshop eröffnet, in dem sie vegane, selbtgebackene Leckereien zum Versand anbietet. Zeitgleich ging am 4. März ihre Facebookseite online, die innerhalb weniger Stunden bereits 200 Likes verbuchen konnte was sich nach einem Tag auf mehr als beachtliche 500 Fans steigerte! Das nennt man einen mehr als gelungenen Start!

Svadesha

Tofu der Meisterklasse

Svadesha

Svadesha - Tofu der Meisterklasse

"Kurzprofil der Tofurei SVADESHA:

Vegan, cholesterinfrei, gentechnikfrei, laktosefrei, glutenfrei, abwechslungsreich in Geschmack und Verwendung.

Stück für Stück mit Liebe hergestellt.

Wir sind die älteste Tofurei Deutschlands, gegründet 1977. Unser Prinzip ist die handwerkliche Herstellung nach klassischen Rezepten japanischer Tofumeister. Wir garantieren, dass wir nur gentechnikfreie Rohstoffe aus kontrolliert biologischen Anbau verwenden.

alberts - die Happytarier

Rein pflanzliche Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau

alberts - die Happytarier

Heute möchten wir euch die veganen Produkte von alberts vorstellen.

alberts weiß als Hersteller rein pflanzlicher Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau, um den Wunsch der Menschen nach Genuss und dem Erleben von Geschmack. Konsequent wird das Bemühen der ökologischen Landwirtschaft fortgesetzt, die natürliche Lebensgrundlage von Pflanzen, Tieren und Menschen zu erhalten. Dazu fördert alberts aktiv den Anbau seiner Rohstoffe in der Region.

Das Produktsortiment besteht aus vielen verschiedenen Produkten aus Lupinen, Seitan und Tofu.

Bio-Mahlzeiten

Das Veganice Team kocht

Bio-Mahlzeiten

Anna und Eckhard, die Initiatioren von Bio-Mahlzeiten suchen alle 2 Wochen drei neue spannende Rezepte aus und kochen sie vorab Probe. Wenn sich die Rezepte dann als lecker herausstellen, wird eingekauft eingekauft und es werden alle Zutaten für die Bio-Mahlzeit-Boxen zusammengestellt. Alles wird genau portioniert und markiert, damit man sofort sieht welche Zutaten zu welchem Rezept gehören.

Lylium – 100 % vegane Schuhe

Der vegane Online-Shop für Damenschuhe

Lylium – 100 % vegane Schuhe

Lylium hat sich auf 100% vegane Damenschuhe ohne tierische Bestandteile spezialisiert. Das war anfangs gar nicht so einfach. Es ist zum Beispiel gar nicht selbstverständlich, dass Klebstoffe ohne tierische Bestandteile auskommen.

Vollständig vegane Schuhe waren aber das Ziel von Hanna Kritikos. Sie und ihr Team mussten sich also zunächst durch eine ganze Reihe von Fragen zu Rohstoffen, Materialien und Inhaltsstoffen kämpfen.

VeggieSweets

Feine vegane Süßigkeiten

VeggieSweets

VeggieSweets ist ein wahres Paradies für Naschkatzen, hier gibt es alles von weißer Schokolade über Fruchtgummi bis hin zum Gebäck und erdölfreiem Kaugummi. Sogar Kuchen am Stiel haben wir hier gefunden!

Die Zutaten stammen möglichst aus biologischer Landwirtschaft und sind fair gehandelt. Wo möglich, bietet der Shop palmölfreie Süßwaren an. Der größte Teil des Angebots wird in kleinen Unternehmen hergestellt. Produkte, die es auch im konventionellen Supermarkt gibt, findet man hier kaum; auch wenn manche Großunternehmen vegane Süßigkeiten im Angebot haben, will VeggieSweets lieber die Kleinen unterstützen.

VEGAN BOX

Die Überraschungsbox für Veganer und alle, die es werden wollen

VEGAN BOX

Als großer persönlicher Fan dieser wunderbaren Überraschungsbox für Veganer (und Abonnent der ersten Stunde) möchte ich euch heute die Box und mit ihr auch Katharina Heine, die Person die hinter der VEGAN BOX steht, etwas genauer vorstellen.

Auf die Frage, wie Katharina auf die Idee gekommen ist, die VEGAN BOX zu erfinden erzählte sie mir, dass ihr die Idee dazu auf einer Reise durch Brasilien zum Jahreswechsel 2012/2013 gekommen ist. Im Januar 2013 als Katharina wieder zurück in Deutschland war, begann sie direkt damit die Idee weiterzuentwickeln und in ein schlüssiges Konzept zu fassen. Viele Gespräche und Verhandlungen folgten und im August 2013 war es dann soweit.