aktiv werden

Freitag, 10 Januar 2014

Was kannst du tun?

aktiv werden

Arten der Mitgliedschaft:

Die Mitglieder des Vereins gliedern sich in fördernde Mitglieder, aktive Mitglieder und Ehrenmitglieder.

  • Fördernde Mitglieder sind Personen, welche die Vereinstätigkeit vor allem durch die Leistung eines Mitgliedsbeitrags fördern.
  • Aktive Mitglieder sind Veganer, die sich voll an der Vereinsarbeit beteiligen und seit mindestens 3 Monaten vegan leben.

Was kannst du zum Beispiel alles tun?

  • Gründe einen regionalen veganen Stammtisch
  • Veranstalte deinen Stammtisch am besten einmal im Monat und immer wieder in einer neuen Location, so dass auch die Restaurantbetreiber sehen, wieviele Menschen aus der Umgebung vegan leben.
  • Spreche mit Restaurantbetreibern und versuche auch die "normalen" Restaurants davon zu überzeugen, wie wichtig eine vegane Rubrik auf der Speisekarte ist.
  • Gehe auf Demos und Mahnwachen, unsterstütze andere Vereine, verteile Flyer, kläre deine Umwelt auf.
  • Veranstalte Video- und Themenabende.

Mithilfe bei unserer Webseite

  • Trage die Restaurants in unsere Datenbank ein.
  • Trage Termine und Stammtische in unsere Datenbank ein.
  • Schreibe eigene Beiträge auf unserer Webseite und halte die Leute aus deiner Stadt auf dem Laufendenen, zum Beispiel wenn ein neues veganes Restaurant eröffnet.
  • Stelle deinen eigenen veganen Blog vor

Wie du siehst gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, wie du dich aktiv draussen und auf unserer Webseite für die vegane Idee und die Tiere einsetzen kannst.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzumachen, werde Mitglied und teile uns mit, in welchen Bereichen du aktiv werden möchtest. Du kannst uns aber auch erstmal nur als Fördermitglied so helfen.

Wir werden dann bei der Bekanntmachung deines Stammtisches und deiner Aktivitäten helfen und bei uns auf der Webseite und bei Facebook promoten.

Oder du hast eine ganz andere Idee? Immer heraus damit :)

Kommentare (4)

  • Steffi Dat-Rote

    Steffi Dat-Rote

    12 März 2014 um 10:52 |
    Hallöle, das BabaSu in Duisburg is(s)t montags vegan. Habe schon Testessen hinter mir und für lecker befunden. :-)

    antworten

  • Sandra

    Sandra

    17 Januar 2016 um 23:19 |
    Hallo!
    Das Burgerado in Bochum bietet sowohl vegetarische als auch Vegane Burger an. Sehr empfehlenswert. :-)

    antworten

    • danny

      danny

      20 Februar 2016 um 09:38 |
      Danke, wir werden es die Tage eintragen :)
      LG
      danny

      antworten

  • Janina

    Janina

    18 März 2016 um 22:37 |
    Hallo!
    Ihr habt das "Hans im Glück" in Binz auf Rügen in Eurem Restaurantverzeichnis. Das heißt seit neuestem "Peter Pane" und hat das vegane Angebot etwas erweitert. Standort ist gleich geblieben, aber nicht der einzige: http://www.peterpane.de/
    Liebe Grüße von der Insel
    Janina

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Du kannst etweder als Gast kommentieren oder mit deinem Facebook Profil.

Newsletter

Trage dich hier in unseren Newsletter ein!

Jetzt spenden

Spenden