Tiere

Informationen über Tiere, Haltung etc.

Go Vegan Aufkleber

Spendenverkauf

Go Vegan Aufkleber

Unsere neuen Nico "Go vegan" Aufkleber für Auto, Kühlschrank, Fenster, Taschen und vieles mehr! Die Aufkleber sind witterungsbeständig und extra für außen gedacht! Zeigt der Welt, dass ihr vegan lebt! Die Aufkleber sind 95 x 95 mm groß.

1,00 Euro pro verkauftem Aufkleber geht an das Kälbchenprojekt des Tier Refugium Wegberg.

Die "Weihnachtsgans" - Gewinnspiel

Macht Weihnachten zum Fest der Nächstenliebe

Die

Christliche Nächstenliebe wird in der Weihnachtszeit wieder groß geschrieben. Leider hört sie spätestens beim Weihnachtsessen auf. Denn da gehört die Weihnachtsgans, die ihr gesamtes Leben auf Gänsefarmen unter großem Stress und Qualen verbringen musste, auf den Tisch. 

Gänse, denen die Beine brechen, weil sie ihr gezüchtetes Körpergewicht nicht tragen können oder die verhungern und verdursten. Schmerzhafte Gelenkentzündungen, Atemnot und Herzanfälle gehören in so einem Stall zum Alltag.

Die Wahrheit über das Huhn

Hühner sind nicht "dumm"

Die Wahrheit über das Huhn

So gut wie jeder kennt das Huhn als solches. Es gackert, scharrt und legt Eier. Viele Menschen verzehren jeden Tag Eier, Produkte aus Eiern und Hühnerfleisch. Und das, obwohl mittlerweile bekannt ist, dass die meisten Hühner unter schlimmsten Bedingungen „leben“ müssen und jeden Tag schlimmen Qualen ausgesetzt sind. Nur wenige Menschen wissen, dass es sich bei Hühnern um fühlende, soziale und intelligente Tiere handelt.

Vegane Kosmetik tierversuchsfrei

oder doch nicht?

Vegane Kosmetik tierversuchsfrei

Tierversuchsfreie Kosmetik ist ein komplexes Thema und es ist gar nicht so einfach zu beantworten ob ein Produkt nun tierversuchsfrei ist oder nicht.

Auch wenn das Endprodukt nicht an Tieren getestet wurde, wie sieht es mit den Inhaltstoffen aus? Seit dem 11. März 2013 ist die Einfuhr und der Verkauf von Kosmetikprodukten und Inhaltstoffen, die an Tieren getestet wurden zwar verboten, aber ein Produkt kann Inhaltstoffe beinhalten, die vor dem 11.März noch an Tieren getestet wurden.