Vegablum - die fleißigen Blümchen

Mittwoch, 18 November 2015

Vegane Alternativen

Vegablum - die fleißigen Blümchen

Vegablum – Die fleißigen Blümchen

Am 01. Oktober 2015 wurde Vegablum von Danny Nowak in Meerbusch gegründet. Vegablum stellt als erste Manufaktur viele vegane Alternativen zu Honig und Met, genannt Wonig und VET-Veganer ElfenTrunk, her.

Auch selbstgemachte Liköre gibt es bei den fleißigen Blümchen. Die fleißigen Blümchen, Danny und Stephan, sind im August 2017 mit dem Unternehmen nach Hagen in eine alte Gaststätte umgezogen, um Lager, Küche, Büro und Wohnen zu vereinen. Die Produktion findet täglich in der kleinen Manufaktur statt und im Lager packt Stephan fleißig die Waren zusammen, klebt Gläser und verschickt täglich viele Pakete an die Kunden.

Angefangen hat es mit der Idee, eine vegane Alternative zu Met herzustellen, da Danny ihn immer sehr gerne auf Mittelaltermärkten getrunken hat. Aber für Met braucht man Honig, richtig? Also haben die beiden experimentiert, erst einmal mit Löwenzahnblüten für leckeren Löwenzahn-Wonig. Als der Sommer vorbei war und der Wonig ausverkauft, musste eine neue Alternative her. So haben Danny und Stephan weiter experimentiert und aus Apfelsaft den Apfel-Wonig kreiert. Ihn gibt es heute bereits in vielen leckeren Sorten, wie z. B. Chili und Vanille. Danach folgten noch viele Versuche mit den verschiedensten Blüten, wovon es nur ein paar auch ins Sortiment geschafft haben.

Aber es wird sicher noch weitere Sorten in der Zukunft geben. Mit dem selbstgemachten Wonig wurde dann eine vegane Alternative zu Met geschaffen. Dieser wird genauso produziert wie echter Met, nur eben mit Wonig und nicht mit Honig. Die meisten Sorten sind längst wieder ausverkauft, aber schon bald soll auch hier voll durchgestartet werden.

Danny und Stephan leben aus ethischen Gründen seit einigen Jahren vegan und unterstützen auch bekannte Lebenshöfe wann immer es geht.

Daher sind die Produkte von Vegablum garantiert tierleidfrei, ebenso palmölfrei.

Bei der Auswahl der Obst-Sorten versuchen die beiden möglichst regional einzukaufen. Auch die Etiketten sind kaseinfrei und vegan. Gleichzeitig machen Danny und Stephan mit ihren veganen Alternativen darauf aufmerksam, dass Honig nicht vegan ist, denn immer wieder taucht die Frage auf, was falsch daran sei, den Bienen den Honig wegzunehmen.

Die fleißigen Blümchen nutzen in ihrem Betrieb Ökostrom und drucken auf Recyclingpapier. Auch die Webseite läuft auf Ökostrom betriebenen Servern. Auf der veganfach in Köln stellte Vegablum erstmalig ihre neue Produktreihe vor. Diese besteht aus den vier Klassikern: Löwenzahn-, Ringelblumen-, Brennnessel- und Gänseblümchen-Wonig als bio-vegane Alternative zu Honig mit fairen Zutaten!

Die neu aufgelegten Sorten werden mit fairem Rohrohrzucker hergestellt und wurden auch grafisch für den Handel aufgepeppt. Die Produktion ist jetzt in vollem Gange und die Produkte sind bereits über den Großhandel zu beziehen.

Webseite: https://vegablum.de
Facebook: https://www.facebook.com/vegablum
Instagram: https://www.instagram.com/vegablum
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!